Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierte Lammkoteletts auf Spitzkohleintopf

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Lammkoteletts
  • 200 ml Mirin (süßer japanischer Reiswein)
  • 300 ml Sojasauce
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1/2 Spitzkohl
  • 2 Schalotten
  • 50 g Frühstücksspeck
  • 300 ml Geflügelbrühe
  • 300 ml Sahne
  • 1 Bd. Majoran, frisch
  • 1 Bd. Blattpetersilie
  • 50 ml Weißwein
  • Öl
  • Bratensauce

REF

  • Lanz kocht: Deftige Hausmannskost-
  • Traditionelle Gerichte, mit Raffinesse und
  • Fantasie, 23. Januar 2009, von Steffen Henssler.
  • Erfasst von Michael H. Braun

Mirin 15 Sekunden kochen, abkühlen lassen. Mit Sojasauce, geschälter Zwiebel und Knoblauch im Mixer mixen. Die Koteletts circa 30 bis 60 Minuten darin einlegen. In einer Grillpfanne scharf anbraten, danach noch ein paar Minuten weiter braten.

Den Spitzkohl in feine Streifen schneiden und blanchieren. Die Schalotten und den Speck fein würfeln und in Öl anschwitzen. Den Spitzkohl dazu geben, mit Weißwein und Brühe ablöschen, einkochen lassen.

Anschließend die Sahne dazu geben und das Ganze passieren. In den Fond die geschnittene Blattpetersilie und den Majoran geben und aufmixen. Den Spitzkohl auf Tellern anrichten, den Schaum außen rum träufeln. Lamm und Bratensauce dazu servieren.


:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum