Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierte Lammkoteletts

Zutaten

  • 8 EL ÖL
  • 1 Zitrone, Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL zerriebener Salbei
  • 1/2 TL Oregano
  • 10 Rosmarinnadeln
  • 1/2 Bd. Petersilie (feingehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 12 Lammkoteletts
  • 8 Tomaten
  • 150 g Holland-Gouda, alt

In einer Schüssel Öl, Zitronensaft, Gewürze und Kräuter verrühren. Die Lammkoteletts darin über Nacht marinieren.

Die Tomaten waschen, abtrocknen und kreuzweise einschneiden. Auf Alufolie oder in eine Auflaufform setzen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Bei 250 Grad 10 Minuten grillen. Mit Folie abdecken und warm stellen.

Die Lammkoteletts aus der Marinade nehmen und etwas abtropfen lassen. Auf den Grillrost legen. Die Fettpfanne in mittlerer Höhe in den Ofen schieben. Den Rost darüber. Bei 250 Grad oder unter dem Grill auf jeder Seite 4 Min.

grillen. Nach dem Wenden mit dem geriebenen Käse bestreuen. Dazu passt frisch aufgebackenes Stangenweißbrot und ein frischer grüner Salat Die Tomaten extra dazu reichen.

Tipp: Schmeckt auch sehr gut, wenn es auf dem Holzkohlengrill zubereitet wird.

Stichworte: Fleisch, Hauptgericht, Lamm, Lammkotelett
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum