Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierte Forellen und Lachskoteletts

4 Portionen

Zutaten

  • !Achtung! Forellen sollen 12 Std. marinieren
  • 4 Forellen

Für die Marinade

  • 2 TL Honig
  • 2 TL Weißweinessig
  • 1 Unbehandelte Zitrone
  • Saft u. Schale
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 TL Schwarze Sesamsamen
  • Außerdem
  • !Achtung! Lachskoteletts sollen 3 Std. marinieren
  • 4 Lachskoteletts

Für die Marinade

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Limetten; Saft davon
  • 2 EL Dill; gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz + Pfeffer

Zubereitung der Forellen. Marinaden-Zutaten vermischen.

Forellen waschen, trockentupfen, in die Marinade legen. Gut 12 Stunden im Kühlschrank ziehenlassen. Abgetropft auf den Grill legen und 15 Min. unter Wenden grillen.

Für die Lachskoteletts: Knoblauch schälen und pressen. mit den restlichen Zutaten für die Marinade mischen. Lachskoteletts drei Stunden in der Marinade im Kühlschrank ziehenlassen. Unter Wenden 15 Min. grillen, dabei mit der Marinade bepinseln. mit Zitronenschnitzen garnieren.

:Garzeit : ca. 15 u. 15 Min.

:Sonstiges : Marinierzeit: 12 + 3 Std.

*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum