Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marinierte Entenbrust mit Orangensalsa und Sherrysauce

4 Portionen

Zutaten

  • 2 groß. Entenbrüste

FUER DIE HONIGMARINADE

  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Honig
  • 1 geh. TL Tabasco

FUER DIE ORANGENSALSA

  • 1 klein. Zwiebel; fein gehackt
  • 2 Orangen; in Spalten zerteilt
  • 1 Gelber Scotch Bonnet Chili;
  • entkernt und fein gehackt
  • 1 Bd. Basilikum; grob zerzupft
  • 1 klein. Rote Paprikaschote; entkernt und fein gehackt

FUER DIE SHERRYSAUCE

  • 2 EL Trockener Sherry
  • 150 ml Gemüsebrühe

Entenhaut kreuzweise einritzen, damit beim Braten das Fett besser austreten kann. Fleisch mit der Haut nach oben in einen Bräter setzen. Die Zutaten für die Marinade verquirlen, über das Fleisch gießen und mindestens 30 Minuten einziehen lassen.

Inzwischen für die Salsa alle Zutaten verrühren und kalt stellen.

Die Entenbrust erneut mit der Marinade überziehen und zirka 20 Minuten im Rohr bei 200Grad (Gas Stufe 6) rosa braten.

Das Fleisch aus dem Rohr nehmen und warm stellen. Das Fett aus dem Bräter gießen. Den Sherry hineingießen, zum Kochen bringen, damit der Alkohol verdampft, dann die Brühe hinzufügen und 5 Minuten durchkochen. Entenbrüste in Scheiben schneiden und mit Sherrysauce und Salsa servieren. Als Beilage passt kurz gebratener Weißkohl.

Stichworte: Ente, Geflügel, Marinade, Orange, Sauce
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum