Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mangoldrippchen mit Risotto-Tomaten

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Mangoldrippchen mit Risotto-Tomaten
Kategorien: Gemüse, P4
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    500    Gramm  Mangoldrippchen
    1/2      Ltr. Gemüsebrühe
      1     Essl. Butter
      4           Tomaten, gross
                  Kräutersalz
                  Pfeffer
                  Knoblauch
      1     Essl. Butter
    150    Gramm  Creme fraîche
    200    Gramm  Käse, gerieben
 
===============================RISO===================================
      1           Zwiebel
      2     Essl. Öl
    200    Gramm  Reis
    3/8      Ltr. Gemüsebrühe
                  Knoblauch
                  Curry
 
 
 Risotto: Die Zwiebel fein hacken und in Öl glasig dünsten. Den Reis
zugeben, golden werden lassen, dann die Brühe zugeben und den Reis bei
kleiner Hitze garen. mit durchgepresstem Knoblauch und Curry würzen.
 Mangoldrippchen 10 min. in der Brühe garen, abtropfen, in fingerlange
Stücke schneiden und mit der Butter vermischen. Von den Tomaten einen
Deckel abschneiden, aushöhlen und innen mit Kräutersalz und Pfeffer
bestäuben. mit Risotto füllen, Deckel daraufsetzen. Mangoldrippchen in
eine gebutterte Auflaufform füllen, die Tomaten draufsetzen.
Tomateninneres mit Butter, etwas Kräutersalz und Knoblauch kurz
dünsten, mit der Creme fraîche verrühren. Das Tomatenmus um die Tomaten
herum verteilen, alles dick mit geriebenem Käse bestreuen,
Butterflöckchen draufsetzen. Im Ofen bei 200 Grad 20 min. überbacken.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum