Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mangoldcrepes mit Mozzarella

4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • 250 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Austernpilze
  • 1 Topf Basilikum
  • 1 Staude Mangold (800 g)
  • 1 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • 250 g Mozzarella
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Butterschmalz
  • Pfeffer
  • 50 ml Sahne
  • 1 Eigelb

Mehl und Eier mit der Milch und einer Prise Salz mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren, den Teig 20 Min. ruhen lassen.

Die Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebeln pellen und ebenfalls fein würfeln, Knoblauchzehe durchpressen. Austernpilze waschen, grob zerteilen, harte Stielansätze entfernen. Basilikumblätter waschen, zupfen, gut trocknen und im Universalzerkleinerer hacken. Die Mangoldblätter vom Strunk schneiden und waschen. In Salzwasser 1 Min. blanchieren, abschrecken und trockentupfen, dann in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Den Mozzarella in Streifen schneiden.

In heißem Öl 8 Crepes auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 backen. Zwiebeln, Knoblauch und Pilze im heißen Butterschmalz 2 Min. dünsten. Mangoldsteifen hinzugeben und alles dünsten, bis die Flüssigkeit auf 2 EL eingekocht ist. Pfeffern. Sahne und Eigelb verquirlen und ins Gemüse rühren, dabei nicht mehr kochen, auf die Crepes geben und aufrollen Tomaten, Basilikum und Mozzarella darüber verteilen und im Backofen überbacken.

Schaltung: 200 - 220°, 2. Schiebeleiste v. u.

170 - 190°, Umluftbackofen 12 - 17 Minuten

Zubereitungszeit 75 Minuten
Pro Person ca. 588 kcal
Pro Person ca. 2470 kJoule
Stichworte: Crêpe, Mangold, Normal, P4, September
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum