Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Barbara-Kuchen

1 Kuchen

Zutaten

  • 200 g Butter oder Margarine
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 125 g Mondamin
  • 125 g Mehl
  • 1/2 gestrichener Tl. Backpulver

Guß

  • 150 g Puderzucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • Belegkirschen zum Belegen

Weiches Fett in eine hohe Schüssel geben. Zitronenschale, Zucker, Eier, Mondamin, Mehl und Backpulver daraufgeben und alles mit einem Handrührgerät auf der höchsten Schaltstufe gut verrühren; Gesamtrührdauer etwa 2 Minuten.

Den Teig in eine mit gefettetem Pergamentpapier ausgelegte Kastenform (30 cm Länge) füllen, in den vorgeheizten Backofen stellen und backen. Nach dem Backen den Kuchen in der Form belassen, das Papier lösen, den Guß über den heißen Kuchen streichen, einziehen lassen und mit Kirschen belegen. Für den Guß Puderzucker und Zitronensaft glattrühren. Den Kuchen nach dem Erkalten aus der Form nehmen.

Stichworte: Kuchen, Zitonenkuchen

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum