Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mango-Sorbet

4 Portionen

Zutaten

  • 75 g Zucker
  • reife Mangos
  • 1 klein. Eiweiß
  • Fruchtsauce aus dem Glas
  • (etwa Johannisbeere)

1. Zucker und 100 ml Wasser in einem Topf aufkochen. So lange rühren, bis der Zucker geschmolzen ist. Flüssigkeit erkalten lassen.

2. Mangos schälen, halbieren und den Stein entfernen. 3/4 des Fruchtfleisches grob würfeln, fein pürieren, Zuckersirup dazugeben und nochmals kurz pürieren.

3. Das Eiweiß halbsteif schlagen, in einer Edelstahlschüssel gründlich unter das Fruchtpüree mischen, Mindestens 3 Stunden im Gefrierfach gefrieren lassen. Zwischendurch mehrmals kurz durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden können.

4. Übriges Mangofleisch in kleine Würfel schneiden oder Sterne ausstechen.

5. Sorbet in einen Spritzbeutel geben, in Deccorschälchen spritzen (oder Nocken abstechen). Mit Johannisbeer-Sauce und mit Mangowürfeln oder -sternen servieren. Nach Belieben mit TK-Johannisbeeren dekorieren.

Als Weihnachts-Menue: Vorspeise: Tomaten-Consommé mit Forellen-Klößchen Hauptspeise: Gänsebrust mit Rotweinbirnen Nachspeise: Mango-Sorbet

Stichworte: Dessert, Mango, Menü, P4, Sorbet, Weihnachten
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum