Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mango-Quark mit Haferflockenkrokant

4 Servings

Haferflockenkrokant

  • Öl zum Bearbeiten
  • 20 g Kernige Haferflocken
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • 15 g Butter

Mangoquark

  • 2 Mangos, reif
  • 250 g Sahnequark
  • 2 EL Mangosirup
  • 125 g Schlagsahne
  • 2 EL Honig, flüssig

Einen flachen Teller mit Öl bestreichen. Haferflocken in einer Pfanne hellbraun rösten, beiseite stellen. Zucker unter Rühren in derselben Pfanne karamellisieren lassen. 1/3 des Zitronensafts und Fett hinzufügen. Abgekühlte Haferflocken zugeben und gut mit dem Karamell mischen. Haferflockenkrokant auf den vorbereiteten Teller geben und erkalten lassen. Die Hälfte der Mangos schälen und Fruchtfleisch vom Stein schneiden. mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren.

Mangopüree, Quark, restlichen Zitronensaft und Mangosirup mischen.

Steifgeschlagene Sahne unter den Quark heben. Restliche Mango schälen und vom Stein schneiden. Fruchtfleisch in dünne Spalten schneiden. Haferflockenkrokant in kleine Stücke brechen. Quark in Portionsschälchen anrichten. mit Mangospalten und Krokant verzieren und mit Honig beträufeln.

Stichworte: Dessert, Hafer, Mango, Quark
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum