Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mango-Chutney (Mali)

1 Rezept

Zutaten

  • 4 Mangos
  • 200 ml Apfelwein
  • 500 g Rohzucker
  • 3 Becher Weinbeeren
  • 1 Zitrone; (1)
  • 1 Orange
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 ml Wasser
  • 1/2 geh. TL Nelkenpulver
  • 1 geh. TL Ingwerpulver
  • 1/2 geh. TL Roter Pfeffer
  • 1/2 geh. TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 1/2 geh. TL Salz
  • 5 Limonen; Saft
  • 1 Zitrone; (2) Saft

Mangobäume sind in Mali - wie auch im übrigen Westafrika - sehr verbreitet. Die Früchte werden roh gegessen, als Nachspeise, Süßspeise sowie zu Chutney verarbeitet.

Mango-Chutney wird zu Fleisch serviert.

Mangos schälen und entkernen, mit Apfelwein, Rohzucker und Weinbeeren kochen, bis die Mangos weich sind.

Zitrone (1) und Orange in kleine Stücke schneiden, pressen, zusammen mit den restlichen Zutaten - außer Limonen- und Zitronensaft (2) - dazugeben und ca. 1 Stunde dünsten lassen.

Limonen- und Zitronensaft (2) dazugeben und gut mischen.

In geschlossenem Glas halten.

Stichworte: Afrika, Aufbau, Chutney, Mali, Mango
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum