Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mandelsuppe

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Mandelsuppe
Categories: Vorspeisen, Suppen
     Yield: 4 Portionen
 
MMMMM--------------------------Zuta-----------------------------------
      1    Zwiebel
    250 g  Kalbsschnitzel
     60 g  Butterschmalz
           Salz
           Pfeffer aus der Mühle
    100 g  gemahlene Mandeln
    3/4 l  Hühnerbrühe (Instant)
     20 g  Mandelblättchen
      2    - 3 El. helles 
           -Saucenbindemitt
      1    Eigelb
    1/8 l  Schlagsahne
           Zucker
 
 1. Zwiebel pellen und fein würfeln. Kalbfleisch ebenfalls fein
würfeln und portionsweise in insgesamt 30 g Butterschmalz
anbraten.
Salzen, pfeffern und beiseite stellen.
 2. Zwiebeln und Mandeln in dem restlichen Butterschmalz
andünsten, mit der Hühnerbrühe ablöschen. Zugedeckt
bei mittlerer Hitze 30 Minuten ziehen lassen.
 3. In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer trockenen
Pfanne anrösten. Die Suppe mit dem Schneidstab des
Handrührers pürieren.
 4. Die Suppe aufkochen lassen, Saucenbindemittel einstreuen und
nochmals aufkochen lassen. Fleisch in die Suppe geben. Eigelb mit 2 El.
Sahne verquirlen und in die Suppe rühren. Mit Salz, Pfeffer und
einer Prise Zucker abschmecken. Restliche Sahne halbsteif schlagen.
Tupfer auf die Suppe setzen, mit Mandelblättchen bestreuen und
servieren.
 Pro Portion ca. 21 g E, 44g F, 16g KH = 562 kcal (2351 kJ)  Als
Menüvorschlag:  Vorspeise: Mandelsuppe  Hauptspeise: Sauerbraten
in Rosinensauce  Nachspeise: Dickmilchcreme mit Erdbeerpüree
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : 1 Stunde
:Stichworte     : Mandel, P4, Suppe, Vorspeise
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum