Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mandelknödel mit Pflaumenkompott

1 Person:

Zutaten

  • 110 g gewaschene und entsteinte Pflaumen
  • 1 klein. Stück Schale +
  • 3 EL Saft von
  • 1 unbehandelten Zitrone
  • etwas flüssiger Süßstoff
  • 1 Kartoffelknödel halb + halb im Kochbeutel
  • Salz
  • 1 TL (5 g) Butter/Margarine
  • 1 TL (5 g) gehackte Mandeln
  • 60 g Magermilch-Joghurt
  • etwas Zimt
  • evtl. etwas abgeriebene Zitronenschale

1. Pflaumen in Spalten schneiden. Zitronenschale, Zitronensaft und 5-7 EL Wasser aufkochen. Pflaumen darin 5-8 Minuten dünsten. Zitronenschale entfernen. Kompott abkühlen lassen und mit Süßstoff abschmecken.

2. Kartoffelknödel in kaltes, leicht gesalzenes Wasser geben, aufkochen und ca. 1 Minute kochen. Im offenen Topf bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ziehen lassen.

3. Inzwischen Fett erhitzen. Mandeln darin goldbraun rösten und herausnehmen.

4. Knödel aus dem Beutel lösen. Mit Kompott anrichten. Joghurt mit Süßstoff und Zimt abschmecken. Aufs Kompott geben. Knödel mit Mandeln, Kompott mit abgeriebener Zitronenschale bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
280 kcal
1170 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 9 Gramm
Kohlenhydrate: 43 Gramm
Stichworte: Diabetiker, Juni, Knödel, Pflaume, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum