Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mandelforelle mit grünem Blattsalat (Basisch)

1 Portionen

Zutaten

  • 1 Frische Forelle; ausgenommen und gewaschen
  • 3 EL Erst- u. kaltgepr. Olivenöl
  • 2 EL Mandelblätter
  • 1 Bd. Petersilie
  • Etwas Vollmeersalz
  • Etwas Dill; feingehackt
  • 1 Kopfsalat
  • Für Die Sauce
  • 1/2 Tasse Kanne-Brottrunk
  • 1/2 Tasse Süsse Sahne
  • 1 Zwiebel; sehr feingehackt
  • 1 TL Kanne-Zuckerrübensirup
  • 1/4 TL Acerolapulver
  • 1 Msp. Vollmeersalz

Erfasst von

  • Renate Schnapka am 23.05.97

Das Öl in einer guten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die abgetrocknete Forelle mit Salz und Dill von innen würzen und in das heiße Öl legen. von beiden Seiten insgesamt 15 Minuten knusprigbraun braten.

In der letzten Minute die Mandelblätter dazugeben und mitrösten.

Die Forelle auf eine Katengeschirrplatte legen und mit den Mandelblättern und der petersilie garnieren.

Den Kopfsalat waschen und kleinzupfen. In eine Salatschüssel geben.

Die Salatsauce: Alle Zutaten miteinander verrühren, über den Salat gießen und locker untermengen.

Stichworte: Fisch, Forelle, Kräuter, Mandel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum