Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mandelcreme-Terrine mit Amarettini

12 Scheiben

Zutaten

  • 500 g Ricotta
  • 500 g gut abgetropfter Magerquark
  • 100 ml Sahne
  • 75 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 1 Zitrone (unbehandelten), abgeriebene Schale von
  • 5 cl Amaretto
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 1 Pkg. Amarettini-Gebäck
[Ohne Bild]

1. Ricotta, Quark, Sahne, Zucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und Amaretto in einer Schüssel mit dem Handrührgerät 4-5 Min. kräftig schlagen.

2. Die Gelatine etwa 10 Min. in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen und in einer Metallschüssel im heißen Wasserbad auflösen. 3 EL Quarkmasse unterziehen. Dann die Gelatine unter ständigem Rühren zum übrigen Quark geben.

3. Eine Kastenform (26 cm) mit Klarsichtfolie auskleiden. Abwechselnd Quarkmasse und Amarettini hineinschichten. Mit Quark beginnen und enden.

4. Terrine mindestens 6 1/2 Std. kühlen. Aus der Form stürzen und Folie entfernen. In Scheiben schneiden, mit Amarettini garniert servieren.

Kühlen ca. 6 1/2 Std.
Zubereitung ca. 30 Min.
310 kcal
Eiweiß: 21 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 23 Gramm
Stichworte: Dessert, Mandel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum