Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mandelcreme-Galette

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Mandelcreme-Galette
Kategorien: Des, Desserts, Drei, Familienkreis, Für, Genießen, Hl.
     Menge: 6 Personen
 
    500    Gramm  Blätterteig
    150    Gramm  weiche Butter
    150    Gramm  gemahlene Mandeln
    120    Gramm  Zucker
      1           Glücksbringer (Bohne)
      1           Vanilleschote
    1/2           Teelöffel Vanilleextrakt
      2           Esslöffel Rum
      2           Eier
     25           Milch
      3           Eigelb
     30    Gramm  Mehl
     60    Gramm  Zucker
                  geriebene Schale einer 
                  -- unbehandelten Zitrone
 
=============================Utensi===================================
      1           Kochtopf
      1           Elektro-Rührgerät
      1           Pinsel
      1           Behälter
      1           Nudelholz
 
===============================Que====================================
 
 Für die Tortenfüllung: 2 Eigelbe mit dem Zucker verrühren. Das Mehl
zufügen und zu einem homogenen Teig verarbeiten. Die Milch mit der
längs aufgeschlitzten Vanilleschote zum Kochen bringen und vorsichtig
in die Mischung gießen. alles einmal aufkochen, dabei ständig rühren.
Abkühlen lassen. Für die Mandelcreme die weiche Butter mit dem Zucker
vermischen. Geriebene Mandeln, 2 Eier, Rum, Zitronenschale und Vanille
zufügen. Mandelcreme mit der Tortenfüllung mischen.
 Den Blätterteig 1/2 cm dick ausrollen. 2 Teller nebeneinander
daraufsetzen und um die Teller herum Kreise ausschneiden. Das restliche
Eigelb mit 1 EL Wasser verquirlen. Den ersten Teigkreis auf das
Backblech setzen und die Mandelmasse daraufgeben, Am Rand 3 cm frei
lassen, Teigrand befeuchten. Eine Bohne verstecken und die zweite
Teigscheibe darauf setzen, Teigränder zusammendrücken. Mit dem Pinsel
den Teig mit Eigelb bestreichen, Teig kannelieren. In die Mitte ein
Loch stechen und mit dem Messer Muster in den Teig ritzen. An vier
Stellen kleine Löcher stechen. Die Galette 1 Stunde im Kühlschrank
ruhen lassen.
 Den Ofen auf 180 Grad (Gas Stufe 6) vorheizen. Die Galette 25 Minuten
goldbraun backen. Lauwarm servieren. Wenn Sie noch Mandelcreme übrig
haben, können Sie sie ohne Probleme einfrieren.
 - Land      : Frankreich - Region     : Aquitaine - Dauert ca.   : 02
h 10 min.
- Garzeit    : 25-30 min.
- Zubereitungsz. : 40 min.
- Schwierigkeit : Kompliziert - Preis     : Mittel
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum