Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mandel-Muffins mit Schokolade

18 Stück

Zutaten

  • 125 g Zucker
  • 125 g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Zitrone, abgerieb. Schale von
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 18 Papierförmchen (0 4cm)
  • 100 g Schokolade
  • 2 cl Mandellikör
  • ganze ungeschälte Mandeln

Zucker und Butter schaumig schlagen. Nacheinander die Eier unterrühren. Die Vanilleschote längs aufritzen und das Mark herausschaben. Mehl und Backpulver mischen. Beides zusammen mit Zitronenschale, Vanillemark und gemahlenen Mandeln zu den Eiern und der Butter geben. Die Zutaten zu einem glatten, cremigen Teig verrühren.

Backofen auf 175 Grad vorheizen. Den Teig in die Papierförmchen füllen und diese in eine Muffinform oder auf ein Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Min. backen. Die Muffins herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

Die Schokolade zerkleinern und im heißen Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen lassen. Den Mandellikör einrühren. Die Schokoladenmasse in einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden und die Muffins sternförmig verzieren. In die Mitte jeweils eine ganze Mandel drücken.

Backen ca. 20 Min.
Zubereitung ca. 25 Min.
200 kcal
Eiweiß: 4 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 17 Gramm
Stichworte: Backen, Gebäck, Mandel, Muffin, Plätzchen, Weihnachten
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum