Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bandnudeln mit Rindfleischstreifen

4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Bandnudeln
  • 400 g Brokkoli
  • 300 g Rinderfilet
  • 200 g Champignons
  • 75 ml Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 klein. Stück frischer Ingwer
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz, Pfeffer

Die Nudeln nach Packungsanweisung garen und alle folgenden Arbeitsschritte in der Zwischenzeit ausführen, Nudeln ggf. warm halten.

Die Zwiebeln, den Knoblauch und Ingwer schälen und jeweils fein würfeln, die Pilze putzen und kleinschneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin dann diese drei Zutaten andünsten. Den Brokkoli in Röschen brechen oder schneiden und diese waschen und trocknen.

Anschliessend den Brokkoli ebenfalls in die Pfanne geben und den Pfanneninhalt mit Salz und Pfeffer würzen, danach 3-5 min. garen.

Unterdessen das Filet waschen, trocknen und in dünne Streifen schneiden.

Das Fleisch gemeinsam mit Champignons, Sojasauce und Brühe zum Gemüse geben und weitere 5 min. unter Rühren anbraten, erneut salzen und pfeffern. Zuletzt die fertigen, abgetropften Bandnudeln auf Teller portionieren und darüber von der Gemüse-Fleisch-Pfanne geben, sofort servieren.

Stichworte: ???
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum