Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Makkaronisuppe mit weissen Bohnen

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen weisse Bohnen, getrocknet
  • 1 Markknochen
  • 500 g Rindfleischknochen, wenig Fett
  • 2 Zwiebel
  • 4 l Wasser
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 100 g kurze Makkaroni

Die Bohnen waschen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen.

Vom Herd nehmen und weichen lassen. Nach 1 Stunde, das Wasser abgiessen. Markknochen, fein gehackte Zwiebel und das ganze Wasser hinzufügen und bei wenig Hitze 1 1/2 h kochen lassen.

Den Knochen aus der Brühe nehmen. Von den Bohnen gut eine Tasse pürieren und wieder in die Suppe geben.

Das Öl erhitzen, darin den kleingehackten Knoblauch 2 Minuten dünsten, Tomatenmark hinzufügen und dann 5 Minuten kochen lassen. Dann Salz, Pfeffer und Oregano einrühren. Diese Mischung der Suppe zufügen.

Weiter auf kleinem Feuer 1 1/2 h kochen. Dann die Nudel noch hineingeben. Wenn diese dann weich sind, ist auch die Suppe fertig.

Etwas langwierig, aber uns hats geschmeckt.

Stichworte: Italien, Suppe
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum