Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Makkaroni-Auflauf mit Putenstreifen

4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Kurze Makkaroni; bis 20% mehr
  • Salz
  • Weißer Pfeffer
  • 500 g Broccoli
  • 500 g Putenschnitzel
  • 1 EL Öl; bis doppelte Menge
  • 1 mittl. Zwiebel
  • 2 EL Mehl; bis 1/2 mehr
  • 150 g Schlagsahne; bis 1/3 mehr
  • 1 geh. TL Hühnerbrühe (Instant)
  • 1/2 Bund/Topf Basilikum
  • Fett für die Form
  • 75 g Raclette-Käse; bis 1/3 mehr

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In knapp 3/8 l Salzwasser 3-4 Minuten dünsten. Nudeln und Broccoli abtropfen lassen, Gemüsewasser auffangen.

Schnitzel waschen, trockentupfen und in dünne Streifen schneiden.

Im heißen Öl 5 Minuten braten. Würzen und herausnehmen.

Zwiebel schälen, hacken und im Bratfett andünsten. Mehl darüber stäuben, anschwitzen. Mit Gemüsewasser und Sahne ablöschen.

Aufkochen, Brühe einrühren und ca. 5 Minuten köcheln.

Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. In die Soße geben, abschmecken.

Nudeln, Broccoli und Putenstreifen in eine gefettete Auflaufform füllen. Soße darüber verteilen.

Käse grob reiben und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 200 GradC/Umluft: 175 GradC/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten überbacken. Mit übrigem Basilikum garnieren.

Portion ca. 640 kcal, E 53 g, F 22 g, KH 53 g

Stichworte: Auflauf, Geflügel, Gemüse, Nudel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum