Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

MAKKARONI PASTETE

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: MAKKARONI PASTETE
Categories: Backofen, Pastete, Makkaroni, Pilze, Pasta
     Yield: 4 Personen
 
    400 g  Makkaroni
           Salz, Pfeffer
 
MMMMM-------------------------FUEL------------------------------------
    250 g  Pfifferlinge
      1 sm Zwiebel
      1 tb Butter
      2 tb Gehackte Petersilie
    250 g  Gekochter Schinken am Stück
           Pfeffer aus der Mühle
 
MMMMM-------------------------EIER------------------------------------
    1/4 l  Milch
    125 g  Sahne
      3    Eier
           Salz
    100 g  Emmentaler oder Gruyère, 
           -frisch gerieben
 
MMMMM-------------------------AUSSE-----------------------------------
      4 tb Semmelbrösel
      2 tb Butter
           Butter für die Form
 
MMMMM------------------ERFASST AM 1-----------------------------------
           Ilka Spieß Pasta für 
           -Anspruchsvolle
 
Eine flache, rechteckige Auflaufform oder eine große Kuchenform
dick mit Butter ausstreichen.
 In einem länglichen Topf 4 Liter Wasser mit dem Salz zum Kochen
bringen und die unzerbrochenen Makkaroni der Länge nach
hineingeben.
Nach Vorschrift auf der Packung in 12-15 Minuten al dente kochen,
abgießen und gut abtropfen lassen.
 Inzwischen für die Füllung die Pilze putzen, die
geschälte Zwiebel in Würfel schneiden. Die Butter in der
Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin glasig braten und die
Pilze hinzufügen. 5 Minuten durchdünsten. Den Schinken in
feine Streifen schneiden und mit den Pilzen vermischen. Mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
 Für den Guss Milch, Sahne, Eier und Salz verquirlen und den
Käse hinzufügen.
 Den Backofen auf 200GradC vorheizen.
 Eine Schicht Makkaroni der Länge nach in die Form geben. Mit der
Hälfte der Pilz-Schinken-Mischung bedecken und eine zweite Schicht
Makkaroni darübergeben. Mit der Hälfte der Eiermilch
bedecken.
Wieder Makkaroni darübergeben und den Rest des Pilz-Schinken-
Gemisches. Mit den restlichen Makkaroni bedecken und die restliche
Eiermilch darübergießen.
 Die Oberfläche mit Semmelbröseln und mit
Butterflöckchen bestreuen.
 : Auf der mittleren Schiene in 40-45 Minuten backen.
:Stichworte     : Backofen, Makkaroni, P4, Pasta, Pastete, Pilze
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 sm: klein

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum