Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

MAKE YOU FAMOUS - LEICHTES RINDER-CHILI

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: MAKE YOU FAMOUS - LEICHTES RINDER-CHILI
Kategorien: Bohne, Eintopf, Rind, Texmex, Tomate
     Menge: 6 Portionen
 
    750    Gramm  Roastbeef, in gut 1 cm-
                  - Würfel geschnitten
      1      Ltr. Rinderbouillon
  1 1/2           Tasse/n Wasser
      6           Maistortillas, in Streifen
                  - geschnitten
      2     Essl. Chilipulver
      2     Teel. Cumin, gemahlen
                  - (Kreuzkümmel)
      1     Teel. Oregano, getrocknet
      2           Knoblauchzehen, feinst
                  - gewürfelt
      2   Dose/n  Schwarze Bohnen (je 480 g),
                  - abgetropft, abgespült
      3           Flaschentomaten, gehackt
      1           Tasse/n Maiskörner (TK)
    1/2           Rote Paprikaschote, gehackt
    1/2           Poblanoschote, gehackt
                  - (Schärfe: zwischen
                  - grünem und rotem Tabasco)
    1/2    klein. Zwiebel, gehackt
      1   Stange  Sellerie, gehackt
      1           Karotte, gehackt
      2           Frische Jalapenno-Schoten,
                  - gehackt
      1           Tasse/n Jicama, gewürfelt 
                  -- (Ersatz:
                  - Rettich)
      1     Essl. (-2) Frischer Cilantro,
                  - gehackt; ca.
                  Salz
                  Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
 Eine schlanke Version des traditionellen texanischen Gerichtes.
 Das Roastbeef kann durch Hackfleisch von Kamm oder Fehlrippe ersetzt
werden.
 Bouillon und Wasser in einem 4-Liter-Topf auf mittlerer Hitze
aufsetzen. Mit den Tortillastreifen aufkochen. Hitze reduzieren und
köcheln, bis sich die Tortillas auflösen.
 Inzwischen das Fleisch bei mittlerer Hitze in der Pfanne bräunen, Fett
abgießen, Chilipulver, Cumin, Oregano und Knoblauch zufügen.
Fleisch, Bohnen und die Gemüse (außer Jicama) in die Brühe geben.
Auf kleiner Flamme etwa 1 Stunde köcheln.
 Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren Rettich und
Cilantro unterrühren.
 Mit Maisbrötchen oder heißen Tortillas servieren.
 : Quelle  : Texas Beef Council : Erfasst : 22.07.01 von Micha Eppendorf
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum