Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maistaler

4 Servings

Zutaten

  • 2 dl Milch
  • 3 dl Gemüsebouillon
  • 130 g Grober Maisgrieß
  • 1/2 klein. Lauchstängel
  • 4 EL Maiskörner; aus der Dose
  • 2 EL Sbrinz; gerieben
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Paniermehl; zum Formen der Küchlein
  • 2 EL Bratbutter

REF

  • Nach Annemarie Wildeisen Erfasst von Rene Gagnaux

Milch und Bouillon aufkochen. Den Maisgrieß beifügen und zugedeckt auf kleinem Feuer unter öfterem Umrühren etwa 30 Minuten ausquellen lassen.

Inzwischen den Lauch der Länge nach in Streifchen, dann in Würfelchen schneiden. In wenig kochendem Salzwasser eine Minute vorgaren. Abtropfen lassen. Mit den Maiskörnern, dem Sbrinz und der Butter unter den Mais rühren. Wenn nötig nachwürzen und auskühlen lassen.

Aus der Maismasse jeweils 1 gehäuften Esslöffel abstechen und in etwas Paniermehl zu einem kleinen Küchlein formen.

Die Maistaler in einer beschichteten Bratpfanne in der Bratbutter nicht zu heiß (sonst 'spritzen' die Maiskörner!) beidseitig braten.

Stichworte: Mais, Polenta
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum