Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maissalat mit Fleischkügeli

4 Personen

SALAT

  • 2 Dos. Maiskörner (je ca. 340 g), abgetropft
  • 1 Dos. Indianerbohnen (ca. 400 g), abgetropft
  • 1 grüne Peperoni, geschält, in Würfeli
  • 1 roter Peperoncino, in Ringen, evtl. entkernt
  • 8 EL Hot-Taco-Sauce
  • 1 Limette, nur Saft
  • 1 Avocado, halbiert, entkernt, geschält, in Scheiben

FLEISCHKÜGELI

  • 400 g geschnetzeltes Pouletfleisch oder Hackfleisch (z. B. Dreierlei)
  • 3 EL Paniermehl
  • 1/2 Beutel mexikanische Gewürzmischung (ca. 18 g)
  • 1/2 TL Salz
  • 1 frisches Ei, verklopft
  • Öl zum Braten
  • glattblätterige Petersilie für die Garnitur

Alle Zutaten bis und mit Taco-Sauce mischen. Limettensaft über die Avocado-Scheiben träufeln. Beides zugedeckt beiseite stellen.

Pouletfleisch mit einem Messer fein hacken. Hackfleisch mit den Zutaten bis und mit Ei gut mischen, von Hand kurz kneten. Die Masse in einen kalt ausgespülten Spritzsack ohne Tülle füllen. Nussgroße Stücke herauspressen, mit dem Messer direkt in eine Bratpfanne ins heiße Öl abstreifen, ca. 5 Min. braten. Kügeli auf einem Haushaltpapier abtropfen, heiß unter den Salat mischen. Avocado-Scheiben beigeben, anrichten, garnieren.

HINWEIS: Bei Verwendung von Pouletfleisch Einwegspritzsack benützen oder den Stoffspritzsack nach dem Gebrauch in der Waschmaschine bei 90 Grad waschen.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Stichworte: Fleisch, Hack, Juli, Juni, Mais, P4, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum