Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maischolle mit Spargel-Gemüse

2-3 Portionen

Zutaten

  • 750 g Weißer Spargel
  • Pfeffer & Salz
  • 80 g TK-Erbsen
  • 1/2 Bd. Radieschen ca. 100 g
  • 1/2 Bd. Kerbel o. Petersilie
  • 125 ml ; kaltes Wasser
  • 1 Beutel Sauce Hollandaise "klassisch"
  • 200 g Butter
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 klein. Küchenfertige Schollen ā 250 g
  • 60 g Gewürfelter durchwachsener Speck

1. Spargel schälen, die Enden abschneiden, in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Spargelstücke in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, Erbsen auftauen, Radieschen in Viertel schneiden.

2. Kerbel fein schneiden. Beutelinhalt von z.B. Knorr Feinschmecker Sauce Hollandaise "klassisch" in 1/8 Liter (125 ml ) kaltes Wasser rühren und unter Rühren aufkochen. 125 g Butter in Würfel schneiden und bei schwacher Hitze darunterschlagen, bis sie geschmolzen ist.

Kerbel einrühren und mit Zitronensaft abschmecken. Spargel und Erbsen in die Sauce geben.

3. Schollen salzen und pfeffern. In 2 großen Pfannen restliche Butter erhitzen, Speckwürfel zugeben und 1 Minute braten. Schollen hineinlegen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Radieschen zum Spargel-Gemüse dazugeben und mit dem Fisch auf Tellern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 55 Minuten

Stichworte: Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum