Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maischolle mit Krabben

Zutaten

  • 2 Zwiebäcke
  • 50 g durchwachsenen Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 20 g Butter; (1)
  • 50 g Butter; (2)
  • 200 g Creme fraîche
  • 1 Eigelb
  • ;Salz
  • ;Pfeffer; aus der Mühle
  • 200 g Krabben
  • 4 Schollen; a 400 g, ohne Kopf
  • 2 EL Öl
  • 2 1/2 EL Zitronensaft; nach Geschmack
  • 1/2 Bd. Schnittlauch

Zwiebäcke zerbröseln, Speck, Zwiebel und geputzte Chili fein würfeln.

In Butter (1) andünsten, kalt werden lassen. Creme fraîche und Eigelb unterrühren. Salzen, pfeffern, Krabben unterheben und kaltstellen.

Die Schollen auf der hellen Seite längs links und rechts der Mittelgräte einschneiden. Das Fleisch vorsichtig von den Gräten lösen, so dass eine Tasche entsteht. Ein Backblech mit Öl einpinseln, die Scholle mit der Tasche darauflegen, mit Zitronensaft beträufeln.

Die Füllung in die Tasche geben. Butter (2) schmelzen, die Scholle damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Gas 4; Umluft 20-25 Min. bei 200 °C) auf der 2. Einschubleiste von unten 20-30 Min.

backen. mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Pro Portion ca. 245 kcal/1026 kJ.

Stichworte: Fisch, Krabbe, P4, Salzwasser, Scholle
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum