Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

MAIS-PUDDING

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: MAIS-PUDDING
Kategorien: Mais, Ofen, Paprika, Pudding, Zwiebel
     Menge: 4 Portionen
 
      2           Tasse/n Maiskörner (TK)
      1     Teel. Erdnussöl
    1/2           Tasse/n Zwiebel, fein 
                  -- gehackt
    1/4           Tasse/n Grüne 
                  -- Paprikaschote,
                  - gehackt
    1/4           Tasse/n Rote Paprikaschote, 
                  -- fein
                  - gehackt
    1/2           Tasse/n Kondensmilch, 
                  -- Magerstufe
      2     Essl. Mehl
     50    Gramm  Mozarella, fettarm,
                  - geraspelt
      1     Essl. Parmesan, gerieben
      1           Prise/n Muskat
      1           Prise/n Paprikapulver
      1           Eiweiß (Größe L)
      1     Teel. Zucker
 
===============================Que====================================
 
 Ofenrost/Bleche so einlegen, dass der Backraum gedrittelt wird. Den
Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine 1-Liter Soufflé-Form oder eine Backform
von 23x23 cm leicht ausfetten bzw. -sprühen. In der Mikrowelle den Mais
in einer Tasse Wasser 8 Minuten auf voller Stärke kochen. Abtropfen
lassen und das Wasser auffangen. Eine mittlere Pfanne mit dem Öl auf
Mittelhitze heißwerden lassen.
Zwiebel, Paprika und Zucker hineingeben und in gut 4 Minuten unter
Rühren weich werden lassen. Vom Feuer nehmen. Das Kochwasser vom Mais,
Milch und Mehl unterrühren. Wieder auf den Herd geben, unter Rühren
etwa 5 Minuten kochen, bis es leicht eindickt. Vom Feuer nehmen. Nun
die beiden Käse, Muskat, Paprikapulver und den Mais einrühren; beiseite
stellen. In einer großen Schüssel das Eiweiß nicht zu steif schlagen.
Unter die Maismischung heben und in die vorbereitete Form gießen. Im
unteren Drittel des Ofens 1 Stunde bei Verwendung einer Soufflé-Form
und etwa 45 Minuten bei einer Backform backen. Der Pudding sollte
bräunlich und luftig sein.
Stäbchenprobe! - Sofort servieren.
 Pro Portion: 121, 8 kcal, 3, 6 g Gesamtfett, 1, 6 g gesättigte
Fettsäuren, 7, 7 mg Cholesterin, 105, 4 mg Natrium, 17 g Kohlenhydrate,
1, 8 g Ballaststoffe, 7, 0 g Eiweiß, 132, 3 mg Kalzium.
 : Quelle  : MyFree.com : Erfasst : 26.07.01 von Micha Eppendorf
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum