Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mais mit Paprika und Speck

6 Personen

Zutaten

  • 500 g Maiskörner aus der Dose
  • 1 grüne Paprika
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4 dünne Scheiben geräucherter Speck
  • 4 EL gehackte Petersilie
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Mais abtropfen lassen. Paprika waschen und halbieren. Stiel, Kerne und weiße Rippen entfernen. Fruchtfleisch würfeln. Tomaten kurz überbrühen, abschrecken, abziehen, vierteln und Kerne entfernen. Fruchtfleisch hacken. Zwiebel abziehen und ebenfallsfein hacken.

Backofen auf 170° vorheizen. Schwarte am Speck entfernen und Speck in Stifte schneiden. Speck in einer beschichteten Pfanne goldgelb und knusprig braten. Mit dem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen.

Butter in der gleichen Pfanne zerlassen und die Zwiebel glasig dünsten.

Speck, Zwiebel, Mais, Paprika, Tomaten, Muskatnuss und Cayennepfeffer in eine feuerfeste Form geben. Salzen, pfeffern, umrühren, zudecken und im Ofen 15 Minuten backen. In der Ofenform servieren.

Garzeit: 25 Minuten
Vorbereitung: 15 Minuten
Stichworte: Beilage, Gemüse, Italien, Mais, P6, Paprika, Speck
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum