Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maccaroni mit Zwiebel-Champignon-Sauce

4 Personen

Zutaten

  • 5 groß. Zwiebeln
  • 300 g Champignons; frisch
  • 750 ml Weisswein; trocken
  • 4 groß. Knoblauchzehen
  • 300 ml Buttermilch
  • Olivenöl
  • 1 EL Oregano
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Tomaten; passiert
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • 1 EL Rosenpaprika
  • 1 EL Currypulver
  • Tabasco
  • 400 g Maccaroni

Olivenöl in einer nicht zu kleinen Pfanne erhitzen. In Halbringe geschnittene Zwiebeln, Tomatenmark und in dünne Scheiben geschnittenen Knoblauch hinzugeben und leicht anbraten, mit etwas Oregano würzen.

Wenn die Zwiebeln glasig sind, die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen und schmoren lassen, bis die Flüssigkeit, die aus den Pilzen austritt, auf etwa 50% reduziert ist.

Nun mit dem Weisswein auffüllen, und mit Deckel etwa 45 Min. bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Gelegentlich umrühren. Nun die restlichen Gewürze (bis auf Salz und Pfeffer) nach Geschmack hinzufügen und die Flüssigkeit auf 1/3 reduzieren.

Danach die passierten Tomaten und die Buttermilch hinzufügen, gut umrühren und das Nudelwasser ansetzen. Während die Nudeln kochen, die Sauce auf kleiner Flamme köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Sofort servieren.

Stichworte: Nudeln, P4, Pilze
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum