Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lyoner-Kartoffel-Auflauf ( Saarländisch )

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 100 g Dörrfleisch
  • 1 Ring Lyoner
  • 1 Zwiebel
  • 4 Eier
  • 200 g Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Rosenpaprika; evtl.
  • 50 g Margarine
  • 100 g Käse; gerieben
  • Butter

Kartoffeln in der Schale kochen, etwas abkühlen lassen und dann pellen. Dörrfleisch in Würfel schneiden, in etwas Margarine auslassen, dann die gewürfelte Zwiebel hinzufügen und kurz mitdünsten. Lauch putzen und in Ringe schneiden. mit in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren 5 Minuten nicht zu weich - bissfest - dünsten.

Eine feuerfeste Form mit Margarine ausreiben, eine Lage Kartoffeln fächerförmig darin ausbreiten, einen Teil Lauch darauf verteilen, in Scheiben geschnittenen Lyoner draufgeben, dann wieder Kartoffeln - bis alle Zutaten verbraucht sind. Die letzte Lage sollte aus Kartoffeln bestehen. Eier mit der Sahne und den Gewürzen verquirlen und über den Auflauf giessen.

mit geriebenem Käse bestreuen, mit Butterflöckchen versehen und im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten bei 200 Grad goldgelb backen.

Stichworte: Gratin, Kartoffel, Lyoner, P4, Saarland, Wurst
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum