Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bandnudel-Lauch-Gratin

4 Personen

Zutaten

  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 4 Stangen Lauch
  • 400 g lange Bandnudeln
  • etwas Salz
  • 200 g Roquefort
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Weizenmehl
  • 1/4 l Champignonbrühe
  • 100 g Sahne
  • 100 ml Milch
  • etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL gehackte glattblättrige Petersilie

Steinpilze einweichen. Lauch putzen. Das Grün wegschneiden, die Stangen längs halbieren und die Hälften in lange dünne Streifen schneiden.

Die Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Lauchstreifen nach etwa 3 Minuten Garzeit dazugeben. Die Nudeln mit dem Lauch in ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Den Roquefort zerkrümeln. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und Sahne, Milch und die Hälfte des Roqueforts hineinrühren.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 170 °C; Gas Stufe 3) vorheizen. Die Steinpilze fein hacken. Einweichwasser mit den Steinpilzen unter die Sauce rühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

Nudeln und Lauch in einer Gratinform (etwa 30 cm lang) verteilen. Die Sauce darüber geben und das Gratin mit dem restlichen Roquefort bestreuen. Auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten gratinieren.

Backzeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Stichworte: Bandnudel, Gratin, Lauch, März, Mehlspeise, Nudel, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum