Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Luan-Dressing süß-sauer

Zutaten

  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 gehäufte El brauner Zucker
  • 1 kl. Dose Ananassaft (etwa 1 große Tasse)
  • 3 Spritzer Tabascosauce
  • 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Ananaskonfitüre
  • 1/2 Tasse Essig

Die Zwiebeln schälen und in feinste Würfel schneiden oder mit dem Mixer fein pürieren (hierzu eignet sich nicht jede Zwiebelsorte, da sie im Mixer bitter werden können).

In einer Kasserolle den Zucker mit dem Ananassaft bei Mittelhitze auflösen. Die Zwiebeln zufügen und ebenfalls erwärmen. Die Tabascosauce, den Pfeffer, die Konfitüre und den Essig dazugeben. Wer's mag, kann mit etwas Wasser verdünnen.

Die Salatsauce eignet sich für Geflügelsalat, Nudelsalat, Selleriesalat, gekochten Schinken, Chicorée, Avocados, Langustinen, Aufschnittzunge, kalte, gekochte Rinderbrust und Obstsalate.

Zubereitungszeit 20 Minuten
Stichworte: Aufschnittzunge, Avocado, Chicoree, Geflügelsalat, Gekocht, Languste, Nudelsalat, Obstsalat, Salat, Sauce, Sellerie

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum