Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Louise Washington'S Best Chili

4 Portionen

Zutaten

  • 3 EL Öl
  • 2 groß. Zwiebeln, fein gehackt
  • 1 groß. Paprikaschote, grün in Ringen 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 900 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Mehl
  • 1 Dos. Tomaten (850 g)
  • 1 Dos. Tomatensauce
  • 1 1/2 Tas. Wasser
  • 1/4 Tas. Chilipulver (oder mehr, nach Geschmack)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Erfasst Am 03.04.00 Von

  • Micha Eppendorf Quelle: Owen Rossan Das Harley Biker's
  • Kochbuch Heel

Dies ist die Kombination zweier Mahlzeiten - Fleisch und Bohnen. Das Fleisch kann man für sich essen, es schmeckt aber noch besser mit Bohnen.

1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Paprikaschote und Knoblauch langsam anbraten. Rinderhack und Mehl mischen, in die Pfanne geben und scharf anbraten.

2. Mit Salz und Pfeffer und den anderen Zutaten nach Geschmack würzen.

Die Pfanne zudecken und 30 Minuten bei mittlerer Hitze braten lassen.

Umrühren.

3. Mit Chilischoten und gehacktem Käse bestreuen und mit gebratenen Tortillas und kaltem Bier servieren.

4. Das Chili schmeckt noch besser mit den Good Old Boy's Barbecued Beans.

Das Ganze gart dann 1 1/2 Stunden. Hin und wieder umrühren und bei Bedarf Wasser hinzugeben.

Stichworte: Amerika, Chili, Eintopf, Hackfleisch, Tomate
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum