Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bananentorte

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Bananentorte
Kategorien: Banane, Holland, Torte
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    200    Gramm  Holland-Butter
      1           unbehandelte Zitrone
      2           Eier
    150    Gramm  Zucker
      1    Prise  Salz
    200    Gramm  Mehl
      2     Teel. Backpulver
                  Holland-Butter für die Form
      1           Orange
      2           Bananen- oder Orangenlikör
      3     groß. Bananen
    1/2      Ltr. süße Sahne
      1     Pack. Vanillezucker
    1/8      Ltr. süße Sahne
      1     Teel. Vanillezucker
      1     Essl. gehackte Pistazien
 
===============================Que====================================
 
Für den Teig Butter schmelzen und abkühlen lassen. Zitrone heiß
waschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale abreiben. Eier mit
Zucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren. Mehl mit Backpulver
mischen, über den Eierschaum sieben und unterziehen. 5; Flüssige Butter
esslöffelweise einrühren.
 Eine Springform von 26 cm Durchmesser einbuttern, den Teig einfüllen
und bei 180°C im vorgeheizten Ofen 45 -50 Minuten backen. Tortenboden
aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
 Zitrone und Orange auspressen, den Saft mit dem Likör mischen. Zwei
Bananen schälen, würfeln und 15 Minuten im Saft marinieren. Abtropfen
lassen und dabei den Saft auffangen. 1/2 l Sahne mit Vanillezucker
steif schlagen. Unter zwei Drittel der Sahne die abgetropften
Bananenwürfel ziehen. Tortenboden quer halbieren und beide Hälften mit
Orangen-Zitronen-Saftmischung beträufeln. Bananensahne auf den unteren
Boden streichen, den zweiten auflegen. Rand und Oberfläche mit der
restlichen Sahne bestreichen.
 Dritte Banane schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. 1/8 l
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel geben und
als Tupfen auf die Torte spritzen. Jeden Tupfen mit einer
Bananenscheibe garnieren. Torte mit gehackten Pistazien bestreuen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum