Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linsenplätzchen mit Joghurtsoße

4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Linsen
  • 1/2 l Wasser
  • Salz
  • 4 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 EL Curry
  • 600 g Kartoffeln

Soße:

  • 2 rote Chilischoten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Korianderblätter
  • 300 g Joghurt
  • 6 EL süße Sahne
  • 50 g Butterschmalz

Linsen mit Wasser und Salz ankochen und 35 Minuten fortkochen. Wasser abgießen und Linsen abkühlen lassen.

Eier mit Mehl und Curry verquirlen. Kartoffeln fein raspeln. Kartoffeln und Linsen mit der Eimasse mischen.

Für die Soße Chilischoten entkernen und in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauchzehe zerdrücken und Korianderblätter fein hacken. Alles mit Joghurt und Sahne verrühren und kühl stellen.

Butterschmalz erhitzen. Aus der Kartoffelmasse Plätzchen von etwa 8 cm O formen und von jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten. Plätzchen abtropfen lassen und mit der Soße servieren.

Stichworte: Kartoffel, Linse, Puffer
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum