Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linsenburger mit Grünkohl und Käsekartoffeln

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Linsenburger mit Grünkohl und Käsekartoffeln
Kategorien: Deutschland, Grünkohl, Linsen, Vegetarisch
     Menge: 2 Portionen
 
                  Für den Grünkohl:
    200    Gramm  Grünkohl
      1      Msp. Rosmarin gerebelt
      1    mittl. Zwiebeln
      1     Essl. Sonnenblumenöl
      1     Teel. Getr. Majoran
    1/2     Teel. Honig
      1           Knoblauchzehe(n)
                  Pfeffer und Salz
                  Für die Linsenburger:
      1           Schalotten
    1/2     Bund  Petersilie
      1           Eier Größe M
    1/2           Tasse(n) Rote Linsen
      1           Lorbeerblätter
                  Pfeffer und Salz
                  Für die Käsekartoffeln:
     30    Gramm  Geriebenen Butterkäse
     20       ml  Sahne
    1/2     Teel. Rote Pfefferkörner von 
                  -- Goutesse
      1      Msp. Muskat
      1     Essl. Petersilie
    300    Gramm  Pellkartoffeln vom Vortag
      1           Tasse(n) Gemüsebrühe
      2     Essl. Grünkernmehl
 
===============================Que====================================
 
Grünkohl im Wasserbad waschen und in feine Streifen schneiden.
Zwiebel und Knoblauchzehe klein schneiden, in Öl 2 Minuten andünsten,
den geschnittenen Grünkohl mit Kräutern dazugeben kurz mitdünsten und
mit 1/2 Tasse Wasser ablöschen. 20 Minuten auf kleiner Flamme garen.
mit den übrigen Zutaten abschmecken. Für die Linsenburger die Linsen in
1 Tasse Wasser und dem Lorbeerblatt 10 Minuten bissfest garen.
Schalotte und Petersilie klein schneiden, mit den etwas abgekühlten
Linsen und dem Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl
in der Pfanne erwärmen. Pro Burger einen El Linsen in die Pfanne geben,
etwas glattstreichen und auf beiden Seiten bei guter Hitze 3 Minuten
knusprig braten. Für die Käsekartoffeln die Pellkartoffeln schälen und
in mundgerechte Stücke schneiden.
Gemüsebrühe erwärmen. Grünkernmehl in etwas Wasser auflösen und in die
Gemüsebrühe einrühren. Geriebenen Käse darin auflösen und die Kartoffen
darin erwärmen. Petersilie unterrühren und mit Sahne, Pfefferkörnern
und Muskat abschmecken.
 Nährwerte Pro Portion: 593 Kcal nur 130 mg Cholesterin 5,2 Be
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum