Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linsen-Kartoffel-Eintopf mit Würstchen (Cholesterin)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Linsen-Kartoffel-Eintopf mit Würstchen (Cholesterin)
Kategorien: Eintopf, Kartoffel, Linse, Suppe, Wurst
     Menge: 2 Portionen
 
    160    Gramm  Linsen
      1     Teel. Sonnenblumenöl
      1           Zwiebel
                  Gemüse z.B.-Möhren-Lauch
    100    Gramm  --Sellerie
  1 1/2           Tas. Gemüsebrühe
      1           Knoblauchzehe; gehackt
                  Majoran
                  Thymian
                  Kerbel
                  Kümmel
                  Schnittlauch
    400    Gramm  Kartoffeln, mehligkochend
                  geschält + gewürfelt
    100    Gramm  Wiener Würstchen
                  Jodsalz + Pfeffer a.d.M.
 
===============================Que====================================
 
-Warme und kalte Gemüsesuppen Die Linsen über Nacht in kaltem Wasser
einweichen.
Das Öl in einem Topf erhitzen, die kleingeschnittene Zwiebel und das
gehackte Gemüse dazugeben und alles glasig dünsten.
Die eingeweichten und abgeschütteten Linsen dazugeben und mit Brühe
auffüllen.
Die gehackte Knoblauchzehe und die Gewürze hinzufügen und alles ca. 15
Min. kochenlassen - im Schnellkochtopf dauert es ungefähr 10 Min.
Die Kartoffelwürfel zugeben und den Eintopf weitere 10-15 Min. auf den
Biß garen.
Die Würstchen in mundgerechte Stücke schneiden und kurz vor Ende der
Garzeit im Eintopf erwärmen.
Zum Schluß mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.
 Als Beilage empfiehlt sich ein herzhaftes Bauernbrot.
 :Pro Person ca. :  647 kcal :Pro Person ca. :  2709 kJoule :Fett     
:   16 Gramm :Sonstiges   : 55mg Cholesterin
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum