Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linsen-Cake

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Linsen-Cake
Categories: Kartoffel-, Gemüsegerichte
     Yield: 1 Rezept(*)
 
    150 g  Lauch; Blätter gelöst
    180 ml Halbrahm
      4    Eier
     80 g  Gruyère; gerieben
      1 ts Salz
           Pfeffer
      2 ts Edelsüß-Paprika
      1 tb Olivenöl
      1    Zwiebel; fein gehackt
      1    Knoblauchzehe; gepresst
    200 g  Rote Linsen
     10 g  Getrocknete Steinpilze 
           -eingeweicht, abgetropft
      3 dl Gemüsebouillon
    400 g  Gschwellti; fest kochende 
           -Sorte, frisch gekocht
           geschält; in ca. 2 mm 
           -dicken Scheiben
 
MMMMM----------------------------Re-----------------------------------
           Betty Bossi, Coopzeitung 
           -04/20.01.2004
           Vermittelt von R.Gagnaux
 
: Vor- und Zubereitungszeit ca. 45 Minuten : Backen: ca. 50 Min.
 (*) für eine Cakeform von ca. 25 cm, mit Backpapier ausgelegt.
Sollte für 4 Personen reichen.
 Lauch portionenweise im Salzwasser blanchieren, kurz in kaltes Wasser
legen, abtropfen. Lauch quer in die vorbereitete Form legen, sodass der
Boden und die Seitenwände der Form belegt sind. Überlappende
Enden abschneiden, restlichen Lauch fein hacken, beiseite stellen.
 Guss: Halbrahm mit allen Zutaten bis und mit Paprika gut
verrühren, zugedeckt kühl stellen.
 Linsen: Öl warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch
andämpfen, Linsen und Steinpilze beigeben, kurz mitdämpfen.
Bouillon dazugießen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. zehn
Minuten zu einem dicken Brei köcheln, abkühlen, ein Drittel
des Gusses dazugießen, mischen.
 Die Hälfte der Kartoffeln und des Lauchs abwechslungsweise in die
Form schichten, den zweiten Drittel vom Guss darüber gießen.
Linsen darauf verteilen, restliche Kartoffeln und den restlichen Lauch
darauf geben, restlichen Guss darüber gießen.
 Backen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.
Herausnehmen, auf eine Platte stürzen.
 Servieren: Cake in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf Tellern
anrichten.
 Dazu passt: gemischter Salat
:Stichworte     : Gemüse, Hülse, Lauch, Linse
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum