Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linguine mit Zucchiniblüten

4 Personen

Zutaten

  • 350 g Linguine
  • 300 g kleine Zucchini
  • 1 OO g frische Ricotta
  • 12 Zucchiniblüten
  • 1 TL frischer Majoran
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 Prise Peperoncino, gemahlen
  • 2 EL Olilvenöl
  • 3 EL Sahne
  • Salz

1. Die Blüten delikat säubern. Von Stengel und Blütenstempel befreien und vier Stück davon zum Garnieren aufbewaren.

2. Zucchine waschen, Vorder- und Hinterteil entfernen und in Scheiben schneiden.

3. Zwiebel, Zucchiniblüten und Petersilie fein hacken.

4. In einer Pfanne Öl anwärmen, Gemüse zugeben und unter ständigem umrühren für zehn Minuten kochen.

5. Durchpassieren, wieder in die Pfanne geben und Ricotta und Sahne dazugeben. Bei kleinem Feuer einige Minuten aufkochen.

6. Linguine kochen, abgießen, in die Pfanne geben, mit gehacktem Majoran bestreuen, gut mischen und auf vier vorgewärmte Teller verteilen. Mit je einer Zucchiniblüte garnieren und servieren.

Dazu empfehlen wir Weißweon aus der Piemonte-Zone.

Kochzeit: 20 Minuten
Vorbereitung: 20 Minuten
Stichworte: Italien, Nudel, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum