Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linguine mit Pilzen und Origano

4 Personen

Zutaten

  • 400 g Linguine
  • 300 g Tomaten in Stücken
  • (evtl. aus der Dose)
  • 100 g getrocknete Steinpilze
  • 3 EL Parmesan
  • 1 TL Origano
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Selleriestange
  • 1 Möhre
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer

1. Die aufgeweichten und gewaschenen Steinpilze in Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Knoblauch und Öl dünsten. Salzen und pfeffern. Vom Feuer nehmen.

2. Möhre, Sellerie, Zwiebel, kleingehackt mit dem restlichen Öl in einer Pfanne anrösten. Tomaten, Lorbeerblatt, Salz und Pfeffer beigeben und für fünfzehn Minuten bei kleinem Feuer aufkochen.

3. Pilze und Origano zugeben und fünf Minuten fertiggaren.

4. Nudeln kochen, abgießen, auf einen angewärmten Servierteller geben, mit Soße anrichten, mit Parmesan besteuben und servieren.

Dazu empfehlen wir Rotwein aus der Piemonte-Zone.

Kochzeit: 20 Minuten
Vorbereitung: 20 Minuten
Stichworte: Italien, Nudel, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum