Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linguine mit Pesto und Tomaten

6 Personen

Zutaten

  • 400 g Linguine
  • 12 klein. reife, feste Tomaten
  • 40 g Butter
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Pesto:

  • 30 Blätter frisches Basilikum
  • 1 EL geriebener Pecorino
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz

Für das Pesto: Basilikum gründlich waschen und abtropfen, ohne sie zu zerdrücken. Pinienkerne im Ofen zehn Minuten rösten. Basilikum und Pinienkerne in den Mixer geben, Knoblauch und eine Prise Salz (bewahrt die satte Farbe des Basilikums) zufügen und pürieren. Pecorino und Parmesan zugeben und weiter pürieren. Die Zubereitung in eine Schüssel geben und nach und nach Öl zugießen, dabei ständig rühren.

Tomaten waschen, abtrocknen und abziehen. Halbieren und Kerne entfernen; das Fruchtfleisch mit etwas Salz und Pfeffer pürieren.

In einem Topf reichlich Salzwasser aufkochen. Pasta al dente kochen und abgießen. Während die Nudeln garen, das Pesto mit etwas Kochwasserverdünnen.

Tomaten zu dem Pesto geben und umrühren. Pasta in eine große Schüssel geben und mit dem Tomatenpesto überziehen. Pfeffer drübermahlen und sofort servieren.

Garzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 25 Minuten
Stichworte: Italien, Linguine, Nudel, P6, Pesto, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum