Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linguine mit Kirschtomaten und Büffel-Mozzarella

4 Personen

Zutaten

  • 400 g Linguine
  • Alternativ: Spaghetti
  • 16 Kirschtomaten
  • 8 Getrocknete Tomatenfilets
  • 4 EL Tomatensauce
  • 1 EL Taggiasca-Oliven
  • 1 Bd. Frühlingslauch
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 4 EL Basilikum
  • 4 Zweige Estragon
  • 1 Stück Büffel-Mozzarella
  • 2 Peperoncini
  • 2 EL Gutes Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • Grobes Meersalz
  • Etwas Fleur de sel

Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.

Die Linguine unter gelegentlichem Rühren al dente garen.

Kirschtomaten halbieren, Lauch und geschälten Knoblauch in Scheiben schneiden. Mozzarella in Würfel, Basilikum in Streifen schneiden.

Eine Wokpfanne erhitzen, das Olivenöl hineingeben und die Frühlingszwiebeln mit dem Knoblauch ohne Farbe anbraten. Die Kirschtomaten dazugeben, mit Zucker und Salz würzen. Die Tomatensauce angießen und aufkochen lassen. Die Kräuter dazugeben, alles einmal durchschwenken und mit Fleur de Sel und Peperoncini abschmecken.

Klein geschnittene, getrocknete Tomaten und Oliven nach Geschmack dazugeben. Die fertige Pasta auf vier tiefe Teller verteilen und die Mozzarella-Würfel dazu reichen.

Stichworte: Italien, Käse, P4, Pasta, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum