Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Limettenpannacotta auf Ingwer-Himbeersosse m. Traubenkompott

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Limettenpannacotta auf Ingwer-Himbeersosse m. Traubenkompott
Kategorien: Dessert, Himbeere, Limette, Milchprodukte, Nachtisch
     Menge: 4 Portionen
 
=============================Pannac===================================
    400    Gramm  Sahne
      2           Vanillestangen
     50    Gramm  Zucker
      3    Blatt  Gelatine
      1           Limone, abgeriebene Schale
      1           Limone, Saft
      1           Limone, filetiert
 
============================Himbeer===================================
    100    Gramm  Himbeeren, frisch
     30    Gramm  Zucker
      3    Gramm  Ingwer, frisch
      5    Gramm  Limonensaft
 
===========================Traubenk===================================
    300    Gramm  kernlose Trauben oder
                  - normale Tafeltrauben (dann
                  - aber durchschneiden und
                  - entkernen)
     40    Gramm  Zucker
     10    Gramm  Kerbel, gehackt
    100       ml  Weißwein, lieblich
                  etwas Stärke und Wasser zum
                  - Abziehen
 
==============================Außer===================================
                  Himbeeren, frisch
 
===============================Que====================================
 
Pannacotta: Sahne, Limonensaft, Zucker, die geschlitzten Vanillestangen
und die abgeriebene Limonenschale aufkochen. Auf ca. 70°C abkühlen
lassen und die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine einrühren. Die
filetierte Limone in 4 Förmchen geben und die Pannacotta einfüllen. Ca.
5 Stunden stehen lassen.
 Himbeerpüree: Die Himbeeren pürieren, mit Zucker aufkochen, den
geriebenen Ingwer und Limonensaft hinzu geben und auf ca. 80°C
erwärmen.
 Traubenkompott: Zucker und Weißwein aufkochen. Die Tafeltrauben hinzu
geben und sanft ziehen lassen. Saft abgießen und mit etwas Stärke sanft
binden, sowie den gehackten Kerbel zugeben.
 Anrichten: Auf einem Teller Himbeerpüree anrichten, die Pannacotta
darauf geben und mit frischen Himbeeren garnieren. Das Traubenkompott
an die Seite drappieren.
 http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/haushalt/-/id=2244116/nid=2244116/
did=3799408/1k665js/index.html  
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum