Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lengfischstreifen mit Orangenbutter

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Lengfischstreifen mit Orangenbutter
Kategorien: Fisch, Lengfisch, Orange, Salzwasser
     Menge: 4 Portionen
 
      1           Lollo bianco
      3           Orangen
      2     Essl. Orangensaft (1)
      2     Essl. Zucker
    1/2           Zitrone; den Saft davon
      2     Essl. Crème fraîche
                  Salz
                  Pfeffer a.d.M.
                  Öl zum Fetten
    150    Gramm  Butter; gewürfelt und 
                  -- kaltgestellt
    450    Gramm  Lengfischfilet
 
===============================Quel===================================
                  Stern erfasst von: I. 
                  -- Benerts 22.04.97
 
===============================Que====================================
 
Lollo bianco waschen, trockenschleudern. Blätter abzupfen und als Kreis
auf den Tellern anrichten.
 Für die Orangenbutter 2 Orangen heiß abspülen, hauchdünn schälen, die
Schalen in dünne Streifen schneiden. Alle 3 Orangen auspressen.
 Den Zucker mit den Orangenstreifen und Orangensaft (1) hellbraun
karamellisieren lassen. Den übrigen Orangen- und Zitronensaft zugeben,
etwas reduzieren. Crème fraîche rührend darin auflösen. mit Salz und
Pfeffer abschmecken.
 Eine beschichtete Pfanne mit Öl einpinseln. Das Lengfischfilet in
fingerbreite Streifen schneiden, von jeder Seite 3 Minuten gar ziehen
lassen.
 Fischstreifen auf dem Salat verteilen. Die Orangensauce vom Herd
nehmen und die kalten Butterwürfel nach und nach einarbeiten
(Pürierstab). Die Sauce über Fisch und Salat gießen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum