Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lengfischstreifen mit Orangenbutter

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Lollo bianco
  • 3 Orangen
  • 2 EL Orangensaft (1)
  • 2 EL Zucker
  • 1/2 Zitrone; den Saft davon
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer a.d.M.
  • Öl zum Fetten
  • 150 g Butter; gewürfelt und kaltgestellt
  • 450 g Lengfischfilet

Quelle:

  • Stern erfasst von: I. Benerts 22.04.97

Lollo bianco waschen, trockenschleudern. Blätter abzupfen und als Kreis auf den Tellern anrichten.

Für die Orangenbutter 2 Orangen heiß abspülen, hauchdünn schälen, die Schalen in dünne Streifen schneiden. Alle 3 Orangen auspressen.

Den Zucker mit den Orangenstreifen und Orangensaft (1) hellbraun karamellisieren lassen. Den übrigen Orangen- und Zitronensaft zugeben, etwas reduzieren. Crème fraîche rührend darin auflösen. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine beschichtete Pfanne mit Öl einpinseln. Das Lengfischfilet in fingerbreite Streifen schneiden, von jeder Seite 3 Minuten gar ziehen lassen.

Fischstreifen auf dem Salat verteilen. Die Orangensauce vom Herd nehmen und die kalten Butterwürfel nach und nach einarbeiten (Pürierstab). Die Sauce über Fisch und Salat gießen.

Stichworte: Fisch, Lengfisch, Orange, Salzwasser
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum