Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Leichtes Vanilleapfel-Dessert

Zutaten

  • 1 Apfel, rotbackig (70 kcal)
  • 1 TL Zitronensaft (2 kcal)
  • 100 ml Weisswein (79 kcal)
  • Süssstoff
  • 1 EL Preiselbeeren (45 kcal)
  • 1 TL Korinthen (33 kcal)
  • 60 ml Milch, 1,5% Fett (28 kcal)
  • 1 TL Vanillesaucenpulver (34 kcal)
  • Margarine für die Form

Apfel säubern und das Kerngehäuse ausstechen.

Weisswein, Zitronensaft und Süssstoff in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Den Apfel darin ca. 5-10 Minuten bei geschlossenen Deckel garen.

Eine feuerfeste Form mit etwas Margarine ausfetten, den Apfel hineinsetzen, die Höhlung mit Preiselbeeren und den Korinthen füllen und alles bei 200 Grad ca. 10 Minuten im Backofen backen.

Milch zum Kochen bringen. Vanillesaucenpulver, Süssstoff und etwas kaltes Wasser verrühren und in die kochende Milch einrühren.

Alles kurz aufkochen lassen und die fertige Sauce zu dem garen Apfel servieren.

Info: Nährwert insgesamt ca. 291 kcal / 919 kJ Protein ca. 4 g Fett ca. 1 g Kohlenhydrate ca. 45 g Cholesterin ca. 3 mg Ballaststoffe ca. 5 g

Stichworte: Dessert, Kalorienarm, Leicht, P1

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum