Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Leichte Spargel-Minestrone

4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 g grüne Spargeln,
  • im unteren Drittel geschält,
  • schräg in ca. 4 cm langen Stücken
  • 250 g Rüebli, schräg in Scheibchen
  • 250 g Champignons, in Scheibchen
  • 11/2 l Gemüsebouillon
  • 100 g kleine Teigwaren (z. B. Krawättli)
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

OMELETTEN-RÖLLCHEN

  • 2 frische Eier
  • 4 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  • Bratbutter zum Backen

Die Zwiebel im warmen Olivenöl andämpfen. Spargeln, Rüebli und Champignons beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen. Bouillon dazugießen, aufkochen. Die Suppe zugedeckt ca. 5 Min. köcheln, Teigwaren beigeben, ca. 8 Min. weiterköcheln, würzen.

SCHNELLER GEHTS: Rüebli und Champignons ersetzen durch ca. 500 g Suppengemüse-Mischung, geschnitten, oder eine tiefgekühlte Gemüse-Mischung.

OMELETTEN-RÖLLCHEN: Eier mit dem Mixstab schaumig rühren, den Schnittlauch darunter mischen. Die Hälfte der Masse in einer beschichteten Bratpfanne in der heißen Bratbutter zu einer leicht feuchten Omelette backen, nicht wenden. Herausgleiten lassen, etwas abkühlen, satt aufrollen, zugedeckt auskühlen. Mit der restlichen Masse gleich verfahren. Rollen schräg in ca. 1/2 cm dicke Röllchen schneiden, auf der angerichteten Suppe verteilen.

Vor- und Zubereiten: ca. 40 Min.
Stichworte: Eintopf, Gemüse, März, P4, Spargel, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum