Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Leberschnitzel mit Apfel-Pfeffer-Tarte

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Leberschnitzel mit Apfel-Pfeffer-Tarte
Categories: Fleisch, Kalb, Innereien
     Yield: 2 Portionen
 
MMMMM---------------Für die Apfel-------------------------------------
      2 tb Butter
    150 g  Blätterteig
      1    Eigelb
      1 tb Sahne
      1    (-2) Äpfel
      1 tb Butter
      1 ts Honig
      2 tb brauner Zucker
      1 tb Apfelessig
      1 ts schwarzer Pfeffer aus  der 
           -Mühle
 
MMMMM----------------------Für die------------------------------------
      1    Schalotte
    1/2 bn glatte Petersilie
    300 g  Kalbsleber
           etwas Pfeffer
      1 tb Butterschmalz
           etwas Salz
    125 ml Kalbsfond
     60 ml Rotwein
 
MMMMM----------------------------RE-----------------------------------
           ARD-Buffet Frank Bundschu  
           -30 September 2009
           Erntedank. Erfasst von  
           -Michael H. Braun
 
Für die Apfel-Pfeffer-Tarte:  Den Backofen auf 200 Grad (Umluft
180 Grad, Gas Stufe 3) vorheizen.
 Eine Tarteform (ca. 20 cm Durchmesser) mit 1 EL Butter ausfetten und
mit dem Blätterteig auslegen. (Keinen Rand auslegen.) Eigelb mit
Sahne verquirlen und den Teig damit bestreichen. Im vorgeheizten Ofen
den Boden ca. 20 Minuten goldgelb backen, er sollte schön
aufgehen.
 Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Dann
die Viertel in feine Spalten schneiden.
 In einer Pfanne mit 1 EL Butter die Apfelspalten anbraten, Honig und
braunen Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Mit Essig
ablöschen, diesen einkochen und mit grob gemahlen Pfeffer
abschmecken.
 Den Boden aus der Form nehmen, horizontal halbieren. Eine Hälfte
mit Apfelspalten belegen und die andere Teighälfte als Deckel
darauf geben.
Tarte in Viertel schneiden.
 Für die Leber:  Schalotte schälen und fein schneiden.
Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken.
 Die Leber in zwei Scheiben schneiden trocken tupfen, mit Pfeffer
würzen und in einer Pfanne mit 1 EL Butterschmalz von beiden
Seiten anbraten, salzen, aus der Pfanne nehmen und warm stellen (im
Backofen bei ca. 50 Grad). In der Fleischpfanne die Schalotte
anschwitzen, mit Fond und Rotwein ablöschen und etwas einkochen
lassen. Unter die Sauce die Petersilie mischen und den aus der Leber
ausgetretenen Fleischsaft zugeben. Alles kurz aufkochen und
abschmecken. Die Leberschnitzel mit der Sauce anrichten. Dazu die
Apfeltarte servieren.
 Nährwerte / Portion: 871 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 40 g
Eiweiß, 53 g Fett  
:Stichworte     : Fleisch, Innereien, Kalb
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 bn: Bd.
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum