Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lebergeschnetzeltes

Zutaten

  • 500 g Leber
  • Würzmischung Nr. 1 (Maggi)
  • 30 g Butter/Margarine
  • 1 klein. Apfel
  • 1 Scheib. Ananas, aus der Dose
  • 1/4 l Wasser
  • Bratensosse
  • 2 EL Saure Sahne

Man säubere und häute die Leber, trockne sie mit Küchenkrepp trocken und schneide sie in feine Streifen. mit der Würzmischung würzen, Butter/Margarine heiss werden lassen. Die Leberstreifen darin braten, bis sie braun/grau geworden sind (geht recht schnell). Herausnehmen, dann warmstellen.

Den Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in den Biomüll schmeissen, den Apfel in kleine Stücke schneiden. Die Scheibe Ananas abtropfen lassen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

Das Obst im Bratfett anbraten, das Wasser dazugiessen, zum Kochen bringen und Bratensosse (aus dem Beutel oder einem Schächtelchen) einrühren, aufkochen, die Leberstreifen wieder dazugeben und heiss werden lassen, mit saurer Sahne oder Creme fraîche verfeinern. Auf keinen Fall mehr aufkochen lassen.

Pro Portion: ca. 1245 kJ (300 kcal) Beilagen: Teigwaren, Reis, Kartoffeln, Brot, einfach alles was beliebt.

10.02.1994

Stichworte: Hauptgericht, Innerei, P4

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum