Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Leber mit Salbei

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Leber (Schwein o. Kalb)
  • 250 g Schalotten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Butter
  • 1 Msp. Zucker
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln
  • 10 Blättchen Salbei
  • 1 1/2 EL Essig-Essenz
  • 1/8 l Weißwein; trocken
  • 1/8 l Sahne
  • 100 g Tomaten

Quelle:

  • Hermes Kundenpost erfasst: v. Renate Schnapka
  • am 06.01.97

Schalotten schälen und vierteln. In 50 g Butter rundherum goldbraun braten.

Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, zugedeckt 15 Min. dünsten. Geputzte Lauchzwiebeln in 4 cm lange Stücke zerteilen, 5 Min. mitgaren.

Leber und 5 Salbeiblätter in Streifen schneiden. Restliche Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen, die Leber darin 5 Min. braten. Salbeistreifen, Essig-Essenz und 2-3 El Wein unterrühren.

Das Gemüse, den restlichen Wein und die Sahne untermischen, 3-4 Min. ziehen lassen. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten häuten, entkernen, in Streifen schneiden und unterheben. mit dem restlichen gehackten Salbei bestreuen.

Stichworte: Innerei, Leber, Sahne, Tomate, Wein

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum