Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bananen-Wähe

1 Backblech von 28-30cm O

Zutaten

  • 1 rund ausgewallter Blätterteig (ca. 32 cm O)
  • 1 Beutel dunkle Kuchenglasur (125 g)

FÜLLUNG

  • 1/2 l Rahm, kalt
  • 2 Pkg. Sahnesteif
  • 1/2 Pkg. Vanillezucker
  • 3 EL Zucker
  • 1/2-1 TL Pistache-Aroma, nach Belieben
  • 40 g Pistazien, fein gehackt
  • 4-5 Bananen, geschält (ca. 800 g)
  • 1 Pkg. klarer Tortenguss, mit
  • 2 EL Zitronensaft zubereitet
  • einige ganze Pistazien, für die Garnitur

Vorbereiten: Gefettetes Blech mit dem Blätterteig auslegen, Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Teig mit einem etwas kleineren, runden Blech beschweren.

Blindbacken: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Kleineres Blech nach 10 Min. entfernen, Teigboden fertig backen, herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Die Hälfte der flüssig gemachten Kuchenglasur auf dem Teigboden verstreichen, fest werden lassen. Die restliche Glasur kann später wieder verwendet werden.

Füllung: Alle Zutaten bis und mit Pistache-Aroma mischen, steif schlagen, 1/3 davon für die Garnitur beiseite stellen. Restliche Füllung mit 2/3 der Pistazien mischen, auf dem Teigboden verteilen. Bananen in 2 mm dicke Scheiben schneiden, ziegelartig darauflegen. Tortenguss nach Anleitung zubereiten, Bananen sofort damit bestreichen. Mit dem restlichen Rahm garnieren. Pistazien darüberstreuen.

Stichworte: Banane, März, Mehlspeise, Süßspeise, Wähe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum